Wirkungsweise

Die intensive Erfahrung, durch einen anderen Menschen bedingungsfrei positiv akzeptiert zu werden und zunehmend auch sich selber bedingungsfrei wohlwollend akzeptieren zu können, führt häufig zu ungeheurer Erleichterung und kann damit sehr viel Energie freisetzen. Alte Blockaden können aufbrechen. Es entsteht die Möglichkeit für bis dahin ungeahnte Perspektivenvielfalt und die Basis dafür, Veränderungen zu wagen. Plötzlich werden eingefahrene Verhältnisse als ein veränderbarer Baustein in der eigenen Entwicklung wahrgenommen. Man fühlt sich zunehmend frei zu Handeln und bekommt verstärkt das Gefühl, selbstbestimmt zu sein. Diese Erfahrungen sind auch körperlich deutlich entlastend spürbar.

Dies ist die Basis dafür, sich achtsam an die Auseinandersetzung mit den ganz persönlichen Problemen, Sorgen und Ängsten zu wagen.

In der zur Ausbildung gehörenden Lehrberatung habe ich "am eigenen Leib" gespürt, wie sich das gemeinsame Verstehen und Akzeptieren mit dem Berater auf den gesamten Organismus auswirkt und neue Perspektiven mit wachsender Klarheit ermöglicht. Es entsteht ein neues Lebensgefühl auf der Basis des neu gewonnenen Selbstvertrauens!

 

Ich bin begeistert von dieser intensiven Erfahrung und würde Ihnen gerne etwas Vergleichbares ermöglichen!

 

"Es ist im Leben sehr selten, dass uns jemand zuhört und wirklich versteht, ohne gleich zu urteilen. Dies ist eine sehr eindringliche Erfahrung."

(Carl R. Rogers)